Kito (Ikarus von den Pfalzpfoten) ist ein Kind von unserem Iannis vom Aufspringbach.
Ich habe Kito damals als Zucht- und Wesensrichter kennenlernen dürfen und war von seinem Wesen und von seinem zarten Rauhaarkleid total begeistert und bei Kito denkt man eh, er wäre eher ein Glatthaarrüde. Mit Finja habe ich mir diese Verpaarung sehr gewünscht, da auch sie ein kürzeres Rauhaarkleid trägt, das sich ganz weich und kuschelig anfühlt.
Das sind Kitos Daten:

Ikarus „von den Pfalzpfoten“ genannt „Kito“ * 05.12.2017
Wesensbeurteilung: Vorzüglich Stufe 1 – besonders empfohlen
Standardbeurteilung: Vorzüglich Stufe 1 – besonders empfohlen
HD: A, Patella: Grad O = frei,
Augen: frei incl. Gonioskopie!
Größe: 46 cm, D/D

Hier findest Du Finjas Daten

Wir hatten ja in diesem Jahr schon mal den Versuch mit Kito und einer anderen Hündin gestartet, da war die Dame etwas zu wild für Kito, deshalb dachte ich mit Finja müsste es besser klappen, denn sie ist deutlich ruhiger und tatsächlich, ich habe mich nicht getäuscht, Kito war bis über beide Ohren verliebt – es war sehr süß anzusehen mit den Beiden. Auch Susanne, Kitos Besitzerin war hin- und weg. Finja forderte ihn dann pötzlich total zum Spielen auf, sehr sehr niedlich die Beiden…
Am Tag zuvor klappte es noch nicht so, aber Susanne kam dann am nächsten Tag zu uns und dann klappte es ganz wie geschmiert. Hier unsere Diashow der beiden glücklichen Schätze:

erst mal herumtigern und abchecken

Bild 1 von 7