Unsere Elowelpen vom Aufspringbach

Wir präsentieren hier unsere Elowelpis seit Bestehen unserer Zuchtstätte am 20. September 2002 bis zum freiwilligen Ende der Elozucht vom Aufspringbach am 21.12.2012 in der EZFG und schauen auf eine erfolgreiche 10-jährige Zucht der Elos® „vom Aufspringbach“ zurück, aus der viele unserer Elohunde in diverse Zuchtstätten gegangen sind und dort eine eigene Zucht aufgebaut wurde, ausserdem die zahlreichen Elorüden, die nun die Zucht der EZFG weiter voranbringen.

Dennoch wollten Rainer und ich nicht mehr weiter in dem Verein bleiben. Warum? Nun es gab viele Gründe, irgendwann muss man einfach andere Wege gehen, wenn man sich nicht mehr wohlfühlt. Ich bin nicht die Erste, die gegangen ist und werde auch nicht die Letzte sein 😉

Aber wir sind natürlich sehr glücklich über unsere Elowelpen, die ja dafür nun gar nichts können. Wir werden auch weiterhin aktuelle Fotos unserer Elohundekinder einstellen, schickt uns die weiterhin bitte zu, denn dies kann uns keiner verwehren. Viel Spaß beim Stöbern!

2003 –         2004-

2005 –   2006 – 

2007 –     

2008 –      

2009 –    

2010 –     

2011 –    

2012-      

und dann war noch lange noch nicht Schluß, durch meine sehr glücklichen Welpenfamilien wurde ich ermuntert weiter zu machen. Okay… aber wie???

Da der Elo® ja unter Markenschutz steht…. musste ich dem Kind einen anderen Namen geben, klar wurde auch die Marke geschützt, aber ohne Lizenzgebühren, wie das bei manch anderen Hundevereinen stattfindet ;-).
Wir fanden einen schönen Namen
Cani (von Canis – der Hund) und lo (von alo – die Aufzucht)
mehr darüber kann man hier auf Seite 4-8 nachlesen:
Bei uns im Aufspringbach ging weiter mit der Canilozucht vom Aufspringbach, natürlich mit unseren Elos®, nur unter anderem Namen und nur aus den ursprünglichen Linien, ohne Neueinkreuzungen, denn durch die Neueinkreuzungen von Kleinspitz und Eurasier, wie auch Bobtail, haben sich die Elos® in den letzten Jahren sehr im Wesen und natürlich auch im Aussehen verändert.
Schaut man nur auf die heutigen Elotreffen, alle Hunde sind angeleint, das kannte ich in all den Jahren früher nie, Mensch und Hund liefen frei herum. Aber auch die Menschen gittern sich in ihren Bereichen ein, ja sowas färbt halt auch ab….. wie sagt man so schön, wie der Herr so das Gescherr… aber bei den Canilos ist es einfach anders und das Caniloprojekt befindet sich schon in 8. Jahr!

Und unsere Canilozüchter sind absolut teamfähig, haben Freude am Projekt und bringen die Zucht voran!  Eigene Interessen vor das Caniloprojekt zu stellen sowie sich den Lebensunterhalt mit der Canilozucht zu finanzieren, das hat im Caniloprojekt nichts zu suchen.

Einen großen Dank natürlich an meine Welpenfamilien, die dem Aufspringbach weiterhin die Treue zeigen, das ist wirklich wunderbar und freut das Züchterherz!